Erfahren Sie mehr

über EOSWISS Pharma

Technologietransfer vom Labor in die Produktion

Schnelle Transfers mit neuester Technologie

Ihr Partner für Scale up, Technologietransfer und Outsourcing für die Pharmaindustrie & Biotechnologie

Eoswiss Pharma ist ein Geschäftsfeld von Eoswiss Engineering Sàrl. Als  Technologiefirma mit Sitz in Genf/Schweiz sind wir seit zehn Jahren auf die Durchführung von Scale up’s und Technologietransfers für Outsourcing Projekte in der Pharmaindustrie spezialisiert.

Wir führen komplette Transfers inklusive der technologischen Anpassungen und Verbesserungen durch. Unser Team aus ExpertenInnen aus den Bereichen Projektmanagement, Analytik, Produktion und Supply Chain, Operational Excellence, Architektur  und Elektronik/ Software passt den  Transferplan an Ihre individuellen Anforderungen an.

Wir decken komplexe Projekte (z.B. Produktionsoptimierung mit PAT, Simulation von Produktion mit neuen Parametern, 3D Simulation von Umbauten bzw Zubauten) vollständig ab.

Scale up Untersuchungen, Optimierungen, Simulationen unterstützen wir mit unserem eigenem Labor 

Benötigen Sie unser Know-how nur für Teilprozesse, wie zum Beispiel bestimmte  Dokumente oder Validierungsunterlagen, oder die Suche nach dem passenden Lohnhersteller helfen wir Ihnen gerne auch bei einzelnen Teilprojekten weiter.

Expertise für ihr Projekt. Durchführung von Projekten.

Was uns ausmacht

Seit knapp einem Jahrzehnt transferieren wir Technologien in der Pharmaindustrie. Wir führen technische Anpassungen durch und optimieren Abläufe. Selbstverständlich halten wir die GMP Regeln ein und am Ende erhalten Sie sauber dokumentierte, transferierte Prozesse. 

Schnelle Transfers (mit einer kurzen „Time to market“) erhalten wir mit neuesten Technologien, abgestimmt auf die spezifischen Regulationen.

Wir legen bereits den Scale up vom Labor in die GMP Produktion so aus, dass Sie auch noch bei späteren Änderungen darauf zurückgreifen können. Wenn immer sinnvoll, verwenden wir QbD Techniken und verkürzen die Versuchsabläufe mit unseren Simulationen.

„Process Analytical Technologies“ wenden wir sehr gerne an: verbesserte Prozessführung und massive Kostensenkungspotentiale können damit gewonnen werden.

Bereits jetzt stehen können wir Maschinendaten abfragen und mit Sensordaten zu Modellen verknüpfen. Dadurch machen wir den Weg zur kontinuierlichen Fertigung für Sie frei.

Administration und Produktion müssen Hand in Hand beschleunigt werden, sonst verpuffen die eingesetzten Energien ungenützt.

Wir setzen bei Ablaufoptimierungen auf unsere erprobten Lean Werkzeuge, die wir im Laufe der Jahre für unsere Industrie angepasst haben. Typische Verbesserungen in der Geschwindigkeit liegen bei ca 20 – 30%.

 

 

Wir unterstützen Sie mit realistischen 3D Simulationen Ihrer zukünftigem Maschinen und Gebäude: So planen Sie Umbauten sehr effizient und verbessern den Arbeitsfluss an Ihren Apparaten und Anlagen. Machen Sie die Tür zu Industrie 4.0 auf!

Technologietransfer von CMO zu CMO