Technologietransfer Gefriertrocknung

Was unsere Kunden sagen:

Transfer eine Gefriertrocknung von einer Anlage auf eine Anlage eines anderen Herstellers ist mehr Kunst als Wissenschaft. Alles hat bestens geklappt! 12 Monate nach Start haben wir erfolgreich validiert!

Pharma Deutschland
5/5

Welche Herausforderungen hat Ihr Projekt?

Vertraulich. Ohne Verpflichtung.

Technologietransfer einer Gefriertrocknung

 

Beratung für Gefriertrocknung

 

Die Gefriertrocknung ist ein wichtiges Verfahren um pharmazeutische und biotechnologische Wirkstoffe haltbar zu machen und zu formulieren.

Wird ein bestehender Prozess verändert oder transferiert, muss der gesamte Zyklus abgeändert werden.

Wir beraten bei der Anpassung eines Zyklus einer Gefriertrocknung bzw. beim Scale up.

 

Kontaktieren Sie uns für ein erstes Gespräch!

 

Analyse

 

Wir analysieren vorhandene Daten, modellieren den Prozess und verifizieren die Einstellungen vor der Umstellung.

Für sie bedeutet das:  hohe Sicherheit beim Transfer, kurze Projektzeiten, tiefe Gesamtkosten.

 

Anpassung einer Gefriertrocknung

Wie gehen wir dabei vor?

Wir analysieren vorerst alle vorhandenen Daten und „bauen“ daraus ein Modell der Gefriertrocknung. Das Modell beruht auf den physikalischen Prinzipien und den realen Daten ihrer derzeitigen Anlage. Folglich sind unsere Voraussagen und Prognosen zielgenau.

Aus dem Modell gewinnen wir die Einstellungen für den neuen Gefriertrocknungsprozess. Vor dem Schritt in die Produktion, werden diese Einstellungen mit einer Kleinanlage verifiziert.

Dadurch erhalten Sie eine hohe Sicherheit, dass die neuen Parameter auch funktionieren. So ersparen Sie sich teure technische Batches. Wir erzielen kurze Projektlaufzeiten mit entsprechend reduzierten Kosten.

 

„Scale up“ einer Gefriertrocknung

 

Der Prozess in einer kleinen Anlage ist bereits optimiert. Wir transferieren für Sie die Herstellung in eine Industrieanlage. Dabei entwickeln wir mit den zur Verfügung stehenden Daten ein mathematisches/physikalisches Modell.

Wir optimieren die Parameter bereits so weit, dass die Herstellung in der Industrieanlage mit wenig Aufwand starten kann.

Durch die Kombination aus Datenanalyse, Modellbildung und Versuch am verkleinerten Modell sind unsere Voraussagen sehr robust. Für sie bedeutet das:  hohe Sicherheit beim Transfer, kurze Projektzeiten, tiefe Kosten.

Kontaktieren Sie uns für ein erstes Gespräch!